Login

Vorstellung: Österreichischer Biomasse-Verband

Die Aufzeichnung des Vortrags des österreichischen Biomasse-Verbandes am 2. Juli 2020.

 

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

 

 

 

Der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBMV) ist eine Diskussions-, Informations-, Bildungs- und Expertenplattform rund um das Thema Energiewende und Biomasse. Im Verband sind etwa 600 Heiz- und Heizkraftwerke sowie 200 Unternehmen und 900 Privatpersonen aus allen Bereichen der Biomassenutzung (Rohstoffaufbringung, Logistik, Aufbereitung, Wärme-, Strom- und Treibstoffproduktion, Energieversorger, Handel und Konsumenten) vertreten. Zusätzlich betreut der ÖBMV mehr als 1.000 Biowärmepartner (Installateure und Rauchfangkehrer).

 

Der ÖBMV vertritt die größte heimische Energieressource, deren Rohstoffe aus der Land-, Forst- und Holzwirtschaft sowie aus kommunalen, gewerblichen und industriellen biogenen Abfällen stammen. Unsere Vision ist der vollständige Umstieg Österreichs auf ein effizientes und erneuerbares Energiesystem mit dem bestmöglichen Beitrag heimischer, nachhaltig produzierter Biomasse.

 

Der ÖBMV fordert eine rasche Energiewende mit klaren Zielen und ambitionierten Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs und zum Ausbau erneuerbarer, klimaschonender und regionaler Energieträger.

 

Der ÖBMV sieht sich als unabhängige Bildungs- und Informationsdrehscheibe für Wirtschaft, Politik, Wissenschaft sowie Konsumentinnen und Konsumenten in Energie- und Klimaschutzfragen mit dem Fokus auf die energetische Biomassenutzung.


Kontaktperson:

Kira Markowitsch

alumnitag@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10445

Kontaktperson:

Lisa Vesenmayer

alumnievents@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10444

 

Newsletter
Aktuelle Ausgabe

September 2021

Naturschwimmteich-Pionier - Gründungsgeschichte von Biotop
Alumnidachverband der Universität für Bodenkultur Wien
Gregor Mendel-Straße 33, Südliches Turmzimmer, 1180 WienTelefon (+43 1) 47654/10440Mo - Do9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 16.00 Uhr