Login

Vorstellung: Agromed

Die Aufzeichnung des Firmenvortrags von Agromed am 30. Juni 2020.

 

Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Youtube und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

 

 

Natürlich, nachhaltig, effizient – agromed hat sich in den letzten 20 Jahren von einem Start Up zum internationalen Marktführer im Bereich Futtermittelzusatz auf Lignocellulose Basis entwickelt.

Mit seinen innovativen Produkten reagiert der Tierernährungsexperte auf die hohe Nachfrage nach nachhaltigen, qualitativ

hochwertigen sowie tier- und umweltfreundlichen Nahrungszusätzen und schafft damit eine natürliche Alternative zu klassischen Leistungsförderern wie Antibiotika.

Als Vorbild dient dem Unternehmen die Natur selbst mit ihren bewährten Wirkmechanismen, die natürlich auf die tatsächlichen physiologischen Grundbedürfnisse der Tiere abgestimmt sind:

 

„feed solutions with natural effects“

 

Zu agromed :

agromed wurde 1999 von Helmut Grabherr in Kremsmünster in Oberösterreich gegründet, wo sich bis heute der Firmensitz befindet. Von Anfang an verfolgte der Hersteller von Futtermittelzusätzen den Gedanken, natürliche Lösungen für innovative, antibiotikafreie Tiernahrung zu entwickeln. Heute zählt das Unternehmen 20 MitarbeiterInnen. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz von eigenständigen Distributoren mit Fokus auf Lateinamerika und Südostasien, speziell China. Im DACH-Raum zeichnet sich agromed selbst für den Vertrieb verantwortlich.

Kontaktperson:

Kira Markowitsch

alumnitag@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10445

Kontaktperson:

Lisa Vesenmayer

alumnievents@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10444

 

Newsletter
Aktuelle Ausgabe

September 2021

Naturschwimmteich-Pionier - Gründungsgeschichte von Biotop
Alumnidachverband der Universität für Bodenkultur Wien
Gregor Mendel-Straße 33, Südliches Turmzimmer, 1180 WienTelefon (+43 1) 47654/10440Mo - Do9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 16.00 Uhr